AGB

der mei:do.de – better aging – Konzeptwerft Holding GmbH (nachfolgend “mei:do”), vertreten durch ihre Geschäftsführerin Dr. Kathrin Adlkofer, Englische Planke 8, 20459 Hamburg. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung unserer Website http://www.mei-do.de.
mei:do betreibt zu gewerblichen Zwecken eine Webseite zur Vermarktung ihres kombinierten Gehirn- und Körpertrainings, genannt „mei:do“. Über die Website http://www.mei-do.de kann der Besucher sich zu mei:do informieren, zu dem mei:do Team Kontakt aufnehmen und sich für den mei:do Newsletter registrieren. Für diese Dienstleistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”).
Aufgrund der ständigen technischen und rechtlichen Neuerungen behält sich mei:do vor, die nachstehenden AGB gelegentlich zu ändern bzw. zu aktualisieren.
Wir weisen den Besucher darauf hin, vor jeder Nutzung unserer Website den aktuellen Stand der AGB zu beachten. Die letzte Aktualisierung wurde im Mai 2012 vorgenommen.

§ 1 Anwendungsbereich
I. Die nachfolgenden AGB gelten zwischen dem Besucher und mei:do in Bezug auf die zur Verfügung gestellten Informationen zum kombinierten mei:do Gehirn- und Körpertraining sowie für die Kontaktaufnahme und die Registrierung für den Newsletterversand gegenüber dem Besucher.
II. Für den Besucher stehen die AGB ausschließlich in deutscher Sprache bereit und können von ihm in seinen Arbeitsspeicher geladen werden.

§ 2 Kontaktaufnahme & Fragen
Der Besucher kann sich jederzeit über das Kontaktformular der Website über die dargestellten Informationen der Website zu mei:do informieren. Es wird ein Kontaktformular zu diesem Zwecke unter der Rubrik „Kontakt“ zur Verfügung gestellt. Der Besucher übermittelt mei:do über das Kontaktformular personenbezogene Daten. Diese umfassen den Vor- und Nachnamen des Besuchers und dessen E-Mail-Adresse zur Beantwortung der Anfrage des Besuchers. Weitere Informationen zum Datenschutz kann der Besucher dem Datenschutzhinweis entnehmen unter dem Link: http://www.mei-do.de/datenschutz/datenschutz.

§ 3 Newsletterversand
a. mei:do bietet dem Besucher neben der Kontaktaufnahme die Möglichkeit, sich für einen Newsletter zu registrieren. Hierzu meldet sich der Besucher über den Button „Newsletter-Registrierung“ an. Unter Angabe von Vor- und Nachname des Besuchers, der eigenen E-Mail-Adresse sowie unter der Zustimmung der Verwendung der personenbezogengen Daten mittels eines Opt-In-Kästchens und der Zustimmung dieser AGB in gleicher Weise erfolgt eine Registrierung zu diesem Service-Angebot von mei:do.

b. Die Abmeldung vom Newsletter-Service kann der Besucher jederzeit einfach über den Link in jedem Newsletter oder durch den Versand einer Nachricht per E-Mail, per Fax oder über den Postweg unter Angabe seines Wunsches nach Abmeldung vom Newsletter vornehmen.

c. Mit der Einwilligung zum Newsletterversand stimmt der Besucher der Versendung von regelmäßigen, wiederkehrenden Informationsbroschüren an seine E-Mail-Adresse durch mei:do zu. Hierin können Werbemittel und diverse Programminformationen sowie aktuelle Angebote von mei:do enthalten sein. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit für den Besucher möglich.

§ 4 Haftung
I. In Anbetracht von höherer Gewalt, Stromausfällen, Ausfällen von Servern und sonstigen Ereignissen außerhalb des Einflussbereichs von mei:do trägt diese keine Haftung. Infolge von Wartung und Weiterentwicklung des Online-Dienstes können Nutzungsmöglichkeiten und/oder der Zugang zur Website vorübergehend eingeschränkt oder unterbrochen sein. Hierfür übernimmt mei:do keine Haftung.
II. Sollten sich technische Mängel zeigen, die den Service des Besuchers einschränken, bitten wir diesen, mei:do hierüber in Kenntnis zu setzen. mei:do sorgt nach Möglichkeit umgehend für die Beseitigung der Fehlerquelle.

§ 5 Datenschutz
Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Besucher die Regelungen hinsichtlich der von mei:do.de abgegebenen Datenschutzerklärung unter folgendem Link einsehen können: http://www.mei-do.de/datenschutz/datenschutz.

§ 6 Schutzrechte von mei:do
mei:do ist Inhaberin sämtlicher Urheber-, Marken- oder sonstiger Schutzrechte an den von mei:do selbst erstellten Inhalten, Daten und sonstigen Elementen auf der Website.

§ 7 Änderung der AGB
mei:do behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Eine solche Änderung wird allen Besuchern über die Website http://www.mei-do.de bekannt gegeben.

§ 8 Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Ist der Besucher Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten das am Geschäftssitz von mei:do zuständige Gericht, sofern nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist. Dasselbe gilt, wenn der Besucher keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Stand: März 2015